Unsere Prioritäten für Ihre Zufriedenheit

Mit uns kommen Sie überall hinein

Beim Schließen der Tür werfen Sie noch einen kurzen Kontrollblick in die Wohnung, ob alle Lichter aus sind und sehen noch im Augenwinkel wie der Schlüssel auf der Kommode liegt. Doch zu spät! Im selben Augenblick ist die Tür bereits ins Schloss gefallen. Nach dem anfänglichen Ärger bleibt die Frage, was nun? Wir sind der erste Ansprechpartner und zögern Sie nicht uns anzurufen. Unser Schlüsseldienst steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Egal, ob Sonn- oder Feiertag, mitten in der Nacht oder an einem Wintermorgen – wir sind immer für Sie da. Nachdem Ihr Anruf in unserer Zentrale eingegangen ist, schicken wir sofort eines unserer mobilen Einsatzteams zu Ihnen vor Ort. So können wir lange Wartezeiten vermeiden. Wir öffnen Ihnen nicht nur Ihre Wohnungstür, sondern helfen auch bei einer verschlossenen Auto- oder Tresortür.

Zügig, sorgfältig, schadensfrei

Wir legen größten Wert auf eine sorgfältige Ausführung unserer Arbeit. Eine schadensfreie Öffnung hat für uns oberste Priorität. Alle unsere Mitarbeiter vom https://www.schlüsseldienst-karlsruhe-24.de/ sind speziell geschult und werden mit dem passenden Werkzeug Ihre Tür auf sanfte Art und Weise mit einer großen Portion Fingerspitzengefühl öffnen. Schäden an Schloss, Rahmen und Türblatt versuchen wir zu vermeiden, was uns auch in den meisten Fällen gelingt.

Oft kann zwischen verschiedenen Vorgehensweisen gewählt werden. Unsere Monteure wählen garantiert, die effizienteste und kostengünstigste Lösung, um Ihnen zu helfen. Uns ist sehr daran gelegen, Sie möglichst schnell aus dieser misslichen Lage zu befreien, um weiter Unannehmlichkeiten abzumildern.

Ist Ihnen der Schlüssel im Schloss abgebrochen, extrahieren wir das Stück aus dem Zylindern und fertigen Ihnen einen Nachschlüssel an. Unsere Mitarbeiter geben Ihnen auch gerne Tipps wie Sie in Zukunft einem Schlüsselverlust vorbeugen können. Sollte eine Auswechslung der Schlösser wegen eines verlorenen Schlüssels nötig sein, beraten wir Sie bei der Auswahl eines neuen Schließsytems, das alle gängigen Sicherheitsstandards beinhaltet.

Wir haben das richtige Werkzeug für den Notfall

Wieso rufen Sie besser einen Schlüsseldienst?

Wir raten jedem, der vor einer verschlossenen Tür jeglicher Art steht, davon ab, diese selbst öffnen zu wollen. Viele teure Schäden könnten vermieden werden, wenn gleich ein kompetenter Schlüsseldienst zu Hilfe gerufen wird. Ein Schlüsseldienst ist ein Fachbetrieb, der sowohl über Monteure mit Fachwissen als auch das richtige Werkzeug verfügt. Wir haben an dieser Stelle einmal die wichtigsten Fakten rund um das Thema Aufsperrtechnik zusammengestellt. Als Aufsperrtechnik werden alle Verfahren bezeichnet, die das Betätigen von Schlössern ohne den dafür vorgesehenen Schlüssel zum Ziel haben. So können Sie sich besser darauf einstellen wie wir im Fall einer Öffnung vorgehen und welche Werkzeuge in der Regel zum Einsatz kommen. In erster Linie versuchen wir Ihre Tür sowohl schadensfrei als auch zügig zu öffnen, so dass Ihnen im Nachhinein nicht noch mehr Unannehmlichkeiten entstehen.

Wie gehen wir bei einer Öffnung vor?

Man kann zwei Hauptmethoden unterscheiden. Bei der klassischen Methode werden die im Zylinder gelagerten Kernstifte mit Hilfe eines extra angepassten Werkzeuges nach unten gedrückt, um eine Öffnung der Tür zu bewirken. Diese mechanische Art der Öffnung wird beispielsweise mit einem sogenannten Haken durchgeführt.

Mit der Perkussionsmethode werden kurze Impulse auf das Schloss abgegeben. Diese leiten sich Stück für Stück durch den Zylinder und bewirken auch ein Absenken der Stifte in dem jeweiligen Abschnitt des Schlosses. In einem engen Zeitfenster sind alle Kernstifte auf einmal nach unten gedrückt und das Schloss ist für einen kurzen Moment entriegelt und kann geöffnet werden.

Es gibt genauso viele Werkzeuge wie Schlossarten, da jedes Schloss eine ganz bestimmte Vorgehensweise erfordert. In Situationen, in denen es vor allem auf ein schnelles Handeln ankommt, können auch gröbere Werkzeuge wie der Türspreizer eingesetzt werden. Hier entstehen häufig Schäden am Türblatt und -rahmen. Filigranere Werkzeuge wie der E-Pick versetzen das Schloss und seine Stifte mittels eines Motors in Bewegung, dass auch hier der Zustand einer Entriegelung herbeigeführt wird. Oft wird jedoch ein anderer Weg gewählt als über das Schloss selbst. Mit Hilfe eines Lock-Off, der durch den Türspion in das Innere der Wohnung geführt wird, wird der Türgriff von innen nach unten gedrückt. Ist ein gekipptes Fenster leicht zu erreichen, wird in manchen Fällen auch dieser Weg unter der Verwendung eines Fensteröffners gewählt. Sie können sich sicher sein, dass wir immer das passende Werkzeug dabeihaben.